Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Seminar Geschichtsdidaktik: Geschichtsbewusstsein als Zentralkategorie der Geschichtsdidaktik (Kurs H)

Dozent:innen: Dr. Stephan Schüller
Kurzname: 07.068.14_330
Kurs-Nr.: 07.068.14_330
Kurstyp: Seminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Das Seminar Geschichtsdidaktik ist inhaltlich mit der Vorlesung des Moduls Geschichtsdidaktik verbunden; die Inhalte beider Veranstaltungen werden in der Modulprüfung gemeinsam geprüft. Beide Veranstaltungen werden nur im Sommersemester angeboten; bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Semesterplanung!

Inhalt

Geschichtsbilder spielen – vielfach unbewusst – eine große Rolle in Alltag, Politik, Medien und nicht zuletzt im Geschichtsunterricht.
Aufbauend auf der Vorlesung zur Geschichtsdidaktik geht es in dieser Lehrveranstaltung zunächst um die Bewusstmachung eigener Geschichtsbilder und die intensive Auseinandersetzung mit dem diesen Bildern zugrunde liegenden eigenen Geschichtsbewusstsein. Auf dieser Grundlage werden Geschichtsbilder und Geschichtsbewusstsein in Alltag, Politik und Medien an Beispielen verschiedener Epochen erarbeitet. Ziel ist es, exemplarisch theoretische und empirische Zugänge zum Geschichtsbewusstsein zu erschließen, um an konkreten Inhalten Formen des Geschichtsbewusstseins zu analysieren und zu beurteilen.
Dies geschieht stets mit Blick auf die Praxis im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht, dessen wesentliches Ziel die Anbahnung eines reflektierten Geschichtsbewusstseins ist.
Die Arbeit im Proseminar erfolgt auf der Grundlage vorzubereitender theoretischer Texte und praktischer Anwendungsübungen in einer Vielzahl von Methoden und Sozialformen, wobei der Schwerpunkt auf unterschiedlichen Formen von Gruppenarbeiten liegt.
Abgeschlossen wird das Proseminar mit einer einstündigen Klausur, in der Inhalte der Vorlesung und des Proseminars geprüft werden.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
11.07.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.05.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.05.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.05.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.07.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.06.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.06.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.06.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.04.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.05.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.05.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.07.2022 (Montag) 16:15 - 17:45 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude