Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Übung zur Exkursion: Die Gedenkstätte KZ-Außenlager Walldorf. Ungarische Jüdinnen und die erste betonierte Rollbahn des Frankfurter Flughafens

Dozent:innen: Prof. Dr. Hans-Christian Maner
Kurzname: Ü.Exkursion
Kurs-Nr.: 07.068.220
Kurstyp: Übung

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Übung zur Exkursion steht vorrangig Studierenden im fachwissenschaftlichen Bachelorstudiengang (Kernfach) offen, die diese Exkursion auch im Rahmen einer speziellen Übung des Exkursionsmoduls planen. Studierende des B.A. Beifach sowie B.Ed. Geschichte sind in Abhängigkeit von den Kapazitäten ebenso willkommen.

Anwesenheitspflicht

In dieser Lehrveranstaltung besteht nach Prüfungsordnung eine Anwesenheitspflicht. Die Anwesenheit an einer Lehrveranstaltung ist noch zu bestätigen, wenn die oder der Studierende bis zu zwei Einzelveranstaltungen, höchstens aber vier Veranstaltungsstunden im Semester, versäumt hat. In begründeten Einzelfällen können Ausnahmen zugelassen werden.

Empfohlene Literatur

„Das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung…“. Hg. Magistrat der Stadt Mörfelden-Walldorf. Mörfelden-Walldorf 3. Aufl. 2017. Weitere Literaturhinweise werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Inhalt

Vom 22. August bis zum 24. November 1944 wurden 1700 ungarische Jüdinnen im Alter zwischen 14 und 46 Jahren im KZ-Außenlager Walldorf als Zwangsarbeiterinnen gefangen gehalten und beim Ausbau des Frankfurter Flughafens eingesetzt. Von der Entdeckung dieses Lagers im Jahr 1973 bis zur heutigen Lern- und Gedenkstätte in Mörfelden-Walldorf war es ein langer Weg. Diesen wollen wir in der Übung nachzeichnen. Die Bereitschaft der TeilnehmerInnen zur Mitarbeit und selbstständigen Präsentation einzelner Themen wird vorausgesetzt. Die Veranstaltung dient der Vor- und Nachbereitung der eintägigen Exkursion.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
25.10.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
08.11.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
15.11.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
22.11.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.11.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
06.12.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.12.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.12.2023 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.01.2024 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.01.2024 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.01.2024 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
24.01.2024 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
31.01.2024 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.02.2024 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude