Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Kleingruppe Englische Quellenlektüre: Law Reports of Trials of War Criminals

Dozent:innen: Julia Kreuzburg
Kurzname: 07.068.14_080
Kurs-Nr.: 07.068.14_080
Kurstyp: Kleingruppe

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A., B.Ed.: Die Kleingruppe Englische Quellenlektüre ist Bestandteil des Moduls 1 und schließt mit einer Klausur ab. Diese Klausur wird benotet.
Diese Übung ist Teil von Basismodul 01: Einführung. Sie wird - den Modellverläufen folgend - im Wintersemester in höherer Zahl angeboten; im Sommersemester wird nur eine kleine Zahl englischer Quellenlektüren durchgeführt. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Semesterplanung!

Inhalt

Bereits während des Zweiten Weltkrieges hatten die Kriegsgegner Deutschlands verkündet, die Verantwortlichen für die begangenen Verbrechen nach Kriegsende vor Gericht zu stellen und zu bestrafen. Zwischen 1945 und 1949 betrieben die Militärgerichte der britischen, amerikanischen, französischen und sowjetischen Besetzungsmächte die justizielle Ahndung von NS-Verbrechen. Zu den wohl bekanntesten NSG-Verfahren gehören die „Nürnberger Prozesse“, die ab Oktober 1945 vor dem dafür geschaffenen „Internationalen Militärtribunal (IMT)“ stattfanden. Daneben wurden zahlreiche weitere Verfahren durchgeführt, darunter die Nürnberger Nachfolgeprozesse gegen führende Köpfe aus Justiz, Industrie, Wirtschaft, Ärzteschaft, Wehrmacht und Beamtenschaft, die Dachauer Prozesse, die Verfahren gegen japanische Angeklagte vor dem „Internationalen Militärtribunal für Ostasien (IMTFE)“ etc. In der Quellenlektüre werden Prozessunterlagen zu den Verfahren in der amerikanischen Besatzungszone gelesen und übersetzt.

Zusätzliche Informationen

In diesem Kurs wird eine aktive Teilnahme vorausgesetzt. Diese wird bspw. in Form einer ‚Textpatenschaft‘ erbracht. Das bedeutet, dass Sie gemeinsam mit einer Gruppe von Kommiliton*innen als Ansprechpartner*innen für einzelne zu übersetzende Texte auftreten, die in den Kurssitzungen behandelt werden.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
23.05.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.05.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.07.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.04.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.05.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.06.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.07.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.06.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.05.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.06.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.07.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.05.2022 (Montag) 08:15 - 09:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude