Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Hauptseminar Längsschnitt/Internationale Geschichte: Transnationales Mainz (1960er/70er-Jahre) (Projekt im Rahmen von Modell-M)

Dozent:innen: Dr. Andreas Linsenmann
Kurzname: HS.Internat.Gesch.
Kurs-Nr.: 07.068.620
Kurstyp: Hauptseminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Aufbaumodul Längsschnitt/Internationale Geschichte (M.A., M.Ed.): Dieses Hauptseminar kann im Rahmen des Moduls Längsschnitt/Internationale Geschichte besucht werden. In diesem Fall wird die Hausarbeit zwar benotet, geht aber nicht in die Modulnote ein. Die mündliche Prüfung zur Vorlesung ist die Modulprüfung.

Inhalt

Im Projektseminar „Transnationales Mainz der 1960er/70er-Jahre“ soll das Rahmenthema des Historischen Seminars „Migration und Mobilitär“ auf einer lokalen Ebene untersucht werden. Ausgangsunkt sind Bildquellen des Stadtarchivs Mainz (u.a. der bisher kaum ausgewertete, neue Bestand der früheren AZ-Fotografin Karin Eckert) sowie ggf. Quellen des Universitätsarchivs der JGU und Bestände der „Allgemeinen Zeitung“. Diese sollen fachgerecht ausgewertet, kontextualisiert und mit übergreifenden Fragehorizonten verknüpft werden. Das Projekt zielt praxisorientiert auf Erarbeitung einer Präsentation ausgewählter Erträge in Form einer internetbasierten interaktiven Ausstellung.

Diese Lehrveranstaltung ist eingebettet in das Projekt „Mainzer Modelle für digital erweitertes Lehren und Lernen (ModeLL-M)“ (https://modell-m.uni-mainz.de), der JGU. Gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre, werden hierbei hybride Lehr-Lern-Konzepte erprobt. Das Historische Seminar bestreitet unter dem Titel „Digital erweiterte Projektlehre“ eine von drei Bereichen der Pilotphase.

Zusätzliche Informationen

Die propädeutischen Kenntnisse der im Hauptseminar angesprochenen Epochen werden vorausgesetzt. Das gilt auch für die geforderten Fremdsprachenkenntnisse.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
20.04.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.04.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.05.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.05.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.05.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.05.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
01.06.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
08.06.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
22.06.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.06.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
06.07.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.07.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.07.2022 (Mittwoch) 10:15 - 11:45 00 411 P6
1141 - Philosophisches Seminargebäude