Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Vorlesung: Einführung in die Neuere Geschichte (16. - 18. Jh.)

Dozent:innen: Univ.-Prof. Dr. Matthias Schnettger
Kurzname: VL.Neuere.Geschichte
Kurs-Nr.: 07.068.160
Kurstyp: Vorlesung

Voraussetzungen / Organisatorisches

Diese Vorlesung ist Teil des Moduls 4 (Bachelor of Arts, Bachelor of Education). Sie wird nur im Sommersemester angeboten. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Semesterplanung!

Digitale Lehre

Die Vorlesung wird mithilfe digitaler Lehr- und Lernformen weitestgehend asynchron durchgeführt. Hierfür wird die Moodle-Lernplattform lms.uni-mainz.de genutzt, zu der die durch JoguStine bestätigten Teilnehmenden automatisch angemeldet sind. Hier werden ihnen ausführliche Vorlesungspräsentationen, erläuternde Audio- sowie Videodateien und die zur Vertiefung der Lerninhalte erforderliche Literatur zur Verfügung gestellt. Die Möglichkeit, dem Dozenten Verständnisfragen zu stellen, und kleine Übungstests ergänzen das asynchrone digitale Lernangebot. Außerdem sind die Studierenden zu regelmäßig stattfindenden Gesprächen mit dem Dozenten über die Inhalte der Vorlesung eingeladen.

Empfohlene Literatur

Brendle, Franz: Das konfessionelle Zeitalter (Akademie Studienbücher Geschichte). Berlin 2010; Meyer, Annette: Die Epoche der Aufklärung (Akademie Studienbücher Geschichte). Berlin 2010.

Inhalt

Die Vorlesung bietet einen Überblick über die Geschichte Europas vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Sie spannt einen geographisch, zeitlich und thematisch weiten Bogen: von Portugal bis Russland, von der Reformation bis zur Französischen Revolution, vom Staatensystem zur Ständegesellschaft. Die Studierenden erhalten die Gelegenheit, das Ihnen vermittelte Basiswissen der frühneuzeitlichen Geschichte durch eigene Lektüre, durch Rückfragen und im Gespräch mit dem Dozenten zu erweitern und zu vertiefen.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
21.04.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
28.04.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
05.05.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
12.05.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
19.05.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
02.06.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
09.06.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
30.06.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
23.06.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
07.07.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
14.07.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online
21.07.2022 (Donnerstag) 12:15 - 13:45 Online