Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Seminar Mittelalterliche Geschichte (dreistündig): Die Stadt und ihre Institutionen im Spätmittelalter

Dozent:innen: N.N.
Kurzname: 07.068.14_140
Kurs-Nr.: 07.068.14_140
Kurstyp: Seminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die (ggf. parallele) aktive Teilnahme am Seminar Neueste Geschichte wird vorausgesetzt. Dies gilt nicht für Studierende im M.A. Mittelalter- und Frühneuzeitstudien.

Anwesenheitspflicht

In dieser Lehrveranstaltung besteht nach Prüfungsordnung eine Anwesenheitspflicht. Die Anwesenheit an einer Lehrveranstaltung ist noch zu bestätigen, wenn die oder der Studierende bis zu zwei Einzelveranstaltungen, höchstens aber vier Veranstaltungsstunden im Semester, versäumt hat. In begründeten Einzelfällen können Ausnahmen zugelassen werden.

Empfohlene Literatur

Eberhard Isenmann, Die deutsche Stadt im Mittelalter 1150–1550. Stadtgestalt, Recht, Verfassung, Stadtregiment, Kirche, Gesellschaft, Wirtschaft, 2. Aufl. Wien/Köln/Weimar 2014.
Evamaria Engel/Frank-Dietrich Jacob, Städtisches Leben im Mittelalter. Schriftquellen und Bildzeugnisse, Köln/Weimar/Wien 2006.

Inhalt

Im Laufe des Mittelalters kam es besonders ab 1250 zu massiven Veränderungen in der Siedlungsstruktur, und ein regelrechter Städteboom setzte ein. Als Orte von besonderem rechtlichen, wirtschaftlichen und militärischen Zuschnitt boten die Städte ihren Bewohnerinnen und Bewohnern ganz neue Lebensbedingungen. Aus dem städtischen Raum nicht wegzudenken sind dabei politische, wirtschaftliche, geistliche und karitative Institutionen, die das Zusammenleben im Mikrokosmos der Stadt auf vielfältige Weise organisierten und ausgestalteten und die sich, wie auch die städtische Bevölkerung selbst, im Verlauf des Spätmittelalters weiterentwickelten und ausdifferenzierten. Das Seminar nimmt anhand ausgewählter Beispiele einige dieser Institutionen wie beispielsweise den städtischen Rat, Kauf- und Rathäuser, Spitäler und Leprosorien in den Blick und führt in die aktuellen Tendenzen der Stadtgeschichtsforschung ein.
Das Seminar sowie das Tutorium beginnen in der zweiten Vorlesungswoche, am Dienstag, den 23. April. Neben dem zweistündigen Seminar findet noch ein einstündiges Tutorium statt, dessen Besuch ebenso verpflichtend für alle Teilnehmenden ist. Im Rahmen des Tutoriums ist ein Besuch im Mainzer Stadtarchiv geplant, der Termin dafür wird im Laufe des Semesters bekanntgegeben. Der benotete Leistungsnachweis erfolgt durch eine schriftliche Hausarbeit, die im Anschluss an das Seminar zu verfassen ist. Im Rahmen der aktiven Teilnahme sind Referate und schriftliche Arbeitsaufträge vorgesehen, die der Vorbereitung der gemeinsamen Quellenlektüre und Diskussion dienen.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
16.04.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
16.04.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.04.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.04.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
30.04.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
30.04.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.05.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
07.05.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.05.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
14.05.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.05.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
21.05.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.05.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.05.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
04.06.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.06.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
11.06.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
11.06.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.06.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.06.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
25.06.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.06.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
02.07.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.07.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
09.07.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg
09.07.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.07.2024 (Dienstag) 18:15 - 19:00 02 445 P205
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.07.2024 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 229 (K1) Übungsraum
9139 - Am Kisselberg