Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Übung Mittelalterliche Geschichte: Mobilität in der mittelalterlichen Stadt (am Beispiel von Mainz)

Dozent:innen: Dr. Wolfgang Dobras
Kurzname: Ü.Mittelalter.Gesch.
Kurs-Nr.: 07.068.150
Kurstyp: Übung

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A. Geschichte: Diese Übung ist Bestandteil des Moduls 3 (Mittelalterliche Geschichte). Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung.
B.A. Kernfach Geschichte, M.A. Geschichte, M.Ed. Geschichte/ Aufbaumodul Mittelalter: Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung.
Leistungsanforderung: Kurzreferat.

Empfohlene Literatur

Franz Dumont, Ferdinand Scherf, Friedrich Schütz (Hgg.), Mainz. Die Geschichte der Stadt. Mainz 1998.

Inhalt

Der Erfinder des Buchdrucks, der Mainzer Patrizier Johannes Gutenberg, kann als Beispiel dienen, wie mobil die mittelalterliche Gesellschaft war. Aufgewachsen in Mainz, wanderte er nach Straßburg aus, um später wieder in seine Vaterstadt zurückzukehren. In der Übung soll an ausgewählten Quellen zur spätmittelalterlichen Geschichte von Mainz analysiert werden, was die Menschen bewog, sich auf Reisen zu begeben, die Stadt zu verlassen oder aber nach Mainz zuzuwandern. Dabei werden auch die Beziehungen der Stadt zu ihrem Umland unter Berücksichtigung der besonderen Rolle der Messestadt Frankfurt thematisiert werden. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf der religiös bzw. politisch motivierten Vertreibung liegen, die die jüdische Gemeinde mehrmals sowie ein Teil der Bürgerschaft nach der Eroberung der Stadt durch den Mainzer Erzbischof 1462 erleiden musste.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
21.04.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.04.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.05.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.05.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.05.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.06.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.06.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.06.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.06.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.07.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.07.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.07.2022 (Donnerstag) 16:15 - 17:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude