Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Hauptseminar Neuzeit (Schwerpunkt: Osteuropa): Wie präsentiert man Russlanddeutsche Geschichte als Migrationsgeschichte?

Dozent:innen: Univ.-Prof. Dr. Jan Kusber
Kurzname: HS Aufbaumodul
Kurs-Nr.: 07.068.270e
Kurstyp: Hauptseminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

M.A. Geschichte: Dieses Hauptseminar ist Teil des Aufbaumoduls Osteuropäische Geschichte. Das Hauptseminar wird mit einer benoteten Hausarbeit abgeschlossen; die Note der Hausarbeit bildet die Modulnote.

Inhalt

Im Hauptseminar wird Projektförmig gearbeitet werden: Es wird ein Projekt zur Präsentation russlanddeutscher Lebenswege entwickelt werden, das sich zunächst mit der Präsentation solcher Lebenswege in anderen Museen und digitalen Präsentationsformen befasst. Deren Machart wird in kleinen Podcasts reflektiert, die die klassische Hausarbeit in diesem Hauptseminar ersetzen werden. Im Wintersemester wird das Hauptseminar als Übung fortgesetzt: Hier soll dann eine kleine digitale Ausstellung zu Biographien von Russlanddeutschen in Rhein-Main stehen.

Zusätzliche Informationen

Die propädeutischen Kenntnisse der Epoche werden vorausgesetzt. Das gilt auch für die geforderten Fremdsprachenkenntnisse.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
26.04.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
19.04.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
03.05.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
17.05.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
10.05.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
31.05.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
24.05.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
14.06.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
07.06.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
21.06.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
28.06.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
12.07.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
05.07.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6
19.07.2022 (Dienstag) 14:15 - 15:45 Philosophicum, P 6