Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Seminar Neueste Geschichte (dreistündig): Jugend im Sozialismus. Komsomolzen und 'Hooligans' in der frühen Sowjetunion (1922-1941)

Dozent:innen: Aline Meyenberg
Kurzname: 07.068.14_190
Kurs-Nr.: 07.068.14_190
Kurstyp: Seminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Das Seminar findet, wenn die pandemische Lage es zulässt, in Präsenz statt.

Zur Studienleistung gehören eine aktive Teilnahme am Seminar und Tutorium sowie das Verfassen einer schriftlichen Hausarbeit.

Empfohlene Literatur

Kuhr-Korelev, Corinna: Sowjetjugend 1917-1941. Essen 2001.
Bernstein, Seth: Raised Under Stalin. Young Communists and the Defense of Socialism. Ithaca 2017.

Inhalt

Mit der Oktoberrevolution vollzog sich in Russland eine Zeitenwende, die für die gesamte Bevölkerung bedeutete, dass sich alte Strukturen auflösten und bisher gelebte Traditionen obsolet wurden. Die Suche nach einem Platz innerhalb der neuen sowjetischen Gesellschaft stellte viele vor besondere Herausforderungen. Die Herausforderungen, denen sich insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Anfangszeit der Sowjetunion ausgesetzt sahen, sollen in diesem Seminar näher untersucht werden. Welche Bedeutung maß die Kommunistische Partei der Erziehung der „neuen Menschen“ bei? Wie waren die Lebensbedingungen für junge Menschen in den sich rapide wandelnden industrialisierten Städten Sowjetrusslands, wie sah die Lebensrealität auf dem Land aus? Wie erlebten Kinder und Jugendliche die Phase des großen Terrors unter Stalin? Diesen und weiteren Fragen wird sich das Seminar widmen.

Zusätzliche Informationen

Das Seminar Neueste Geschichte nimmt innerhalb des Bachelorstudiums einen herausgehobenen Platz ein: Es übernimmt zu Beginn des Studiums einen relativ großen Anteil der propädeutischen Ausbildung, d.h. des "Handwerkszeugs des Historikers". Insofern nimmt die Propädeutik in diesem Seminar großen Raum ein. Dabei wird die Propädeutik vom Thema des Seminars her entwickelt.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
21.04.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.04.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.05.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.05.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.05.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.06.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.06.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.06.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.06.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.07.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.07.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.07.2022 (Donnerstag) 18:15 - 19:00 01 411 P101
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.04.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.04.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.05.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.05.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.05.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.06.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.06.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.06.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.06.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.07.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.07.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.07.2022 (Donnerstag) 14:15 - 15:45 00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude