Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Seminar Neuere Geschichte (dreistündig): Der Siebenjährige Krieg (Kurs A)

Dozent:innen: Dr. Sebastian Becker
Kurzname: 07.068.14_170
Kurs-Nr.: 07.068.14_170
Kurstyp: Seminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die (ggf. parallele) aktive Teilnahme am Seminar Neueste Geschichte wird vorausgesetzt.

Empfohlene Literatur

Duchhardt, Heinz: Balance of Power und Pentarchie. Internationale Beziehungen 1700-1785. Paderborn u. a. 1997 (Handbuch der Geschichte der internationalen Beziehungen 4); Externbrink, Sven (Hg.): Der Siebenjährige Krieg. Ein europäischer Weltkrieg im Zeitalter der Aufklärung. Berlin 2010; Füssel, Marian: Der Siebenjährige Krieg. Ein Weltkrieg im 18. Jahrhundert. München 2010 (Beck Wissen 2704).

Inhalt

Aus mitteleuropäischer Perspektive wird der Siebenjährige Krieg zumeist als Konflikt der Großmächte Preußen und Österreich wahrgenommen. Wegen der Einbeziehung aller europäischen Großmächte, Preußen war mit Großbritannien/Kurhannover und Österreich mit Russland und Frankreich verbündet, hatte der Krieg jedoch eine globale Dimension. Die Kriegsgegner Großbritannien und Frankreich trugen ihre handels- und kolonialpolitische Rivalität auch auf den Weltmeeren, in Nordamerika, der Karibik, Westafrika und Indien aus. Im Seminar werden wir den Ursachen des Konflikts nachspüren, die verschiedenen Kriegsschauplätze beleuchten, die Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung untersuchen und die Folgen des Krieges für die beteiligten Großmächte erörtern. Ziel ist es, epochenspezifische sowie grundlegende Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens zu erlernen und zu vertiefen.

Neben der Beschäftigung mit dem Thema des Proseminars steht die Einführung in zentrale Methoden und Hilfsmittel der frühneuzeitlichen Geschichte sowie die Vermittlung grundlegender „handwerklicher“ Fähigkeiten. Das Seminar umfasst insgesamt 3 SWS, das einstündige Tutorium ist ein integraler Teil der Veranstaltung. Für den erfolgreichen Besuch ist die Anfertigung einer schriftlichen Hausarbeit notwendig. Ferner sind die regelmäßige und aktive Teilnahme sowie die Erledigung von Aufgaben und/oder Sitzungspatenschaften obligatorisch.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
19.04.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
26.04.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.05.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.05.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.05.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
24.05.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
31.05.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.06.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.06.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.06.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.06.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.07.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.07.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.07.2022 (Dienstag) 18:15 - 19:00 01 441 P105
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
03.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
17.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
24.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
12.07.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
10.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
05.07.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
07.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
31.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
19.04.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
21.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
19.07.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
28.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I
26.04.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 00 235 RW 4
1226 - Haus Recht und Wirtschaft I