Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

Hauptseminar Geschichtsdidaktik: Lehr-Lern-Forschungslabor Geschichte: Digitales historisches Lernen

Dozent:innen: Univ.-Prof. Dr. Meike Hensel-Grobe
Kurzname: HS Geschichtsdidakt
Kurs-Nr.: 07.068.600
Kurstyp: Hauptseminar

Digitale Lehre

Die Veranstaltung soll als Präsenzveranstaltung angeboten werden. Als zentrale Kommunikationsplattform dient LMS-Moodle.

Empfohlene Literatur

Eine umfangreiche Literaturliste wird zu Beginn des Semesters in LMS-Moodle bereitgestellt. Zur Einführung in das Thema des Seminars wird folgende Literatur empfohlen:

Danker, Uwe/Schwabe, Astrid (Hrsg.): Die NS_Volksgemeinschaft. Zeitgenössische Verheißung, analytisches Konzept und ein Schlüssel zum historischen Lernen? Göttingen 2017.
Kißener, Miachel/Janson, Felicitas: Die Fastnacht der nationalsozialistischen "Volksgemeinschaft". Studien zu Mainz und anderen Regionen. Frankfurt a.M. 2020.

Inhalt

Dieses Hauptseminar wird als Projektseminar angeboten. Es steht im Kontext des Mainzer Projektes in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung ("Lehr-Lern-Forschungslabore als Orte vertieften Lernens"). Die Veranstaltung ist inhaltlich mit der Übung im Aufbaumodul Geschichtsdidaktik (Di., 12-14 Uhr) verbunden. Beide Lehrveranstaltungen sind aufeinander abgestimmt, so dass die Teilnahme an der Übung empfohlen wird. Das Thema des Schülerseminars lautet „Lernen an (Auto-)Biografien. Mainz und der Nationalsozialismus“.
Das Projektseminar möchte die zentralen Theoriefelder der Geschichtsdidaktik mit der Planung und Reflexion eines digitalen Schülerprojektes verbinden. Nach einer Einführung und der Einarbeitung in das historische Thema werden die Schülerprojekte in Gruppen ausgearbeitet und durch Feedbackrunden verbessert. Die Projekte sollen nach Möglichkeit mit einem Leistungskurs durchgeführt und videographiert werden. Im letzten Teil des Seminars steht die Reflexion der Schülerprojekte im Mittelpunkt.

In der Hausarbeit (Modulabschlussprüfung) wird das Schülerseminar analysiert und die Konzeption anhand zuvor erarbeiteter Kriterien reflektiert.

Bitte beachten Sie: Das Schülerseminar kann aufgrund der Pandemie oder ihrer Nachwirkungen eventuell nicht wie geplant stattfinden. Gegebenenfalls werden der Seminarplan und die Inhalte der Hausarbeit an die neuen Erfordernisse angepasst.

Kopplung mit der Forschungswerkstatt in den Bildungswissenschaften: 
Diese Lehrveranstaltung kann im Rahmen des Projekts „Lehr-Lern-Labor“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung mit der Forschungswerkstatt von Herrn Prof. Harring in den Bildungswissenschaften gekoppelt werden. Diese Kopplung gibt Ihnen die Gelegenheit, Unterrichtspraxis aus fachlicher und fachdidaktischer Sicht mit bildungswissenschaftlichen Gesichtspunkten zu verknüpfen.

Um die Tandemveranstaltung zu besuchen, tun Sie bitte Folgendes:

1. Sie melden sich für diese Lehrveranstaltung an.
2. Sie ranken die Forschungswerkstatt bei Herrn Prof. Harring auf Platz 1.


Die Zahl der Teilnehmer/-innen der Lehrveranstaltungen ist begrenzt. Eine Teilnahmegarantie für die Forschungswerkstatt oder das Hauptseminar in der Geschichtsdidaktik kann daher nicht gegeben werden. 

 

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
19.04.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
26.04.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
24.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
31.05.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.07.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.06.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.07.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.07.2022 (Dienstag) 10:15 - 11:45 02 425 P203
1141 - Philosophisches Seminargebäude