Neueste Geschichte


© JGU, Foto: Thomas Hartmann

Freistellung

Prof. Rödder ist im akademischen Jahr 2017/18 freigestellt. Vertreten wird er im SoSe 2018 von Dr. Bernhard Dietz.

Neuerscheinung

Prof. Winfried Baumgart hat abermals eine Veröffentlichung vorgelegt: Er hat eine gründlich überarbeitete Neuauflage der "Quellenkunde zur deutschen Geschichte der Neuzeit von 1500 bis zur Gegenwart" in drei Bänden herausgegeben. Neben mehreren Teilen der Quellenkunde, die er selbst bearbeitet hat, haben auch andere Bearbeiter Teile des Werkes aktualisiert, darunter auch Dr. Wolfgang Elz einen Teil. Mehr hier.

Neuerscheinung

Prof. Winfried Baumgart hat erneut eine Quellenedition veröffentlicht. Dieses Mal handelt es sich um Dokumente von Georg Freiherrn von Werthern, dem langjährigen preußischen Gesandten in München. Zum Abdruck kommen dabei Auszüge aus dessen Tagebüchern sowie Berichte an Bismarck. Mehr hier.

Ergebnisse der Engl. Quellenlektüre-Klausur bei Dr. Elz

Die Ergebnisse der Englischen Quellenlektüre-Klausur zu "Britische Außenpolitik im Zeitalter Palmerstons" finden Sie hier.

Kurfürst-Karl-Theodor-Preis für PD Dr. Henning Türk

PD Dr. Henning Türk wurde am 12. Oktober für seine Habilitationsschrift ausgezeichnet. Für sein Buch „Ludwig Andreas Jordan und das Pfälzer Weinbürgertum – Bürgerliche Lebenswelt und liberale Politik im 19. Jahrhundert“ erhielt er den bayerischen Kurfürst-Karl-Theodor-Preis. Mehr hier.