Akad. Direktor Dr. Wolfgang Elz

Dienstzimmer: Philosophicum, U1-596
Telefon: 06131 39 20241
Fax: 06131 39 27115
E-mail:  

Sprechstunden in der Vorlesungszeit: Mi 11-12 Uhr

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

Wolfgang Elz, geb. 1956 in Koblenz, studierte Geschichte, Mathematik, Erziehungswissenschaften, Soziologie in Mainz. Nach dem Staatsexamen 1980 und dem Zivildienst 1981/82 begann er als Wiss. Mitarbeiter am Historischen Sem. der Universität Mainz; 1988 wurde er mit der Dissertation „Die europäischen Großmächte und der kretische Aufstand 1866–1867“ zum Dr. phil. promoviert. Seitdem ist er auf verschiedenen Mitarbeiterstellen im Bereich Neueste Geschichte des Historischen Seminars der Johannes Gutenberg-Universität tätig, seit 1992 als Akademischer Rat, seit 1998 als Akademischer Oberrat, seit 2009 als Akademischer Direktor.

In der Lehre bietet er hauptsächlich Grundstudiums- bzw. BA-Veranstaltungen aus der gesamten deutschen und europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen (1) auf den internationalen Beziehungen des 19. Jahrhunderts  und (2) im Bereich der Weimarer Republik, insbesondere ihrer Außenpolitik.

vollständiges Schriftenverzeichnis