Schriftenverzeichnis

1. Selbständige Schriften

1) Wolfgang Elz: Die europäischen Großmächte und der kretische Aufstand 1866-1867. Stuttgart: Franz Steiner Vlg. 1988 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa, Bd. 28) 374 S. [zugleich Diss. phil. Univ. Mainz 1988].
Pressestimmen

2) Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg (1919-1945). Zweiter Teil. Persönliche Quellen. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2003 (Quellenkunde zur deutschen Geschichte der Neuzeit von 1500 bis zur Gegenwart, Bd. 6, Teil 2). VIII, 242 S. 

3) dasselbe, in wesentlich überarb. und erg. 2. Auflage als Teil der CD-ROM: Quellenkunde zur deutschen Geschichte der Neuzeit von 1500 bis zur Gegenwart. Darmstadt 2005

2. Quelleneditionen

1) Akten zur Geschichte des Krimkriegs. Herausgegeben von Winfried Baumgart. Reihe III: Englische Akten zur Geschichte des Krimkriegs. Bd. 4. 10. September 1855 bis 23. Juli 1856. Bearbeitet von Winfried Baumgart unter Mitwirkung von Wolfgang Elz. München, Wien: Oldenbourg Vlg. 1988. 1088 S.

2) Akten zur Geschichte des Krimkriegs. Herausgegeben von Winfried Baumgart. Reihe II: Preußische Akten zur Geschichte des Krimkriegs. Bd. 2. 9. August 1854 bis 15. April 1856. Bearb. v. Winfried Baumgart, Wolfgang Elz und Werner Zürrer. München: Oldenbourg Vlg. 1990. 969 S. 
Pressestimmen

3) Quellen zur Außenpolitik der Weimarer Republik 1918-1933. Hrsg. v. Wolfgang Elz. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2007 (Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte der Neuzeit. Freiherr-vom-Stein-Gedächtnisausgabe, Bd. 32). XVIII, 237 S.
Pressestimmen

4) zusammen mit Ralph Erbar: „Ihr seid das Deutschland der Zukunft“. Schule im frühen Nationalsozialismus (1934-1936) am Beispiel des Mainzer Adam-Karrillon-Gymnasiums. Edition eines Klassentagebuchs und Anregungen zur unterrichtspraktischen Umsetzung. Bad Kreunach 2008 (= PZ-Information 7/2008). 144 S., 1 CD-ROM.

5) Gustav Stresemann. Reden der Kanzler- und Außenministerzeit (1923-1929). 1923, 1924, 1925, 1926.

3. Herausgeberschaft und Redaktionstätigkeit

1) Konrad Fuchs: Ausgewählte Aufsätze zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Zum 65. Geburtstag hrsg. v. Winfried Baumgart u. Wolfgang Elz. Frankfurt a.M. [u.a.]: Lang-Verlag 1993. 241 S.

2) Internationale Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Winfried Baumgart zum 65. Geburtstag. Hrsg. v. Wolfgang Elz u. Sönke Neitzel. Paderborn [u.a.]: Schöningh 2003. XIX, 533 S.

3) Modell Deutschland. Erfolgsgeschichte oder Illusion? Hrsg. v. Thomas Hertfelder u. Andreas Rödder. Redaktion: Wolfgang Elz. Göttingen: Vandenhoeck & Rupecht 2007. 208 S.

4) Alte Werte - Neue Werte. Schlaglichter des Wertewandels. Hrsg. mit Andreas Rödder. Mit Beiträgen von Christoph Böhr, Bernhard Bueb, Ute Frevert, Hans Joas, Klaus Naumann, Gerhard A. Ritter, Andreas Wirsching u.a. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008. 200 S.

5) Deutschland in der Welt. Weichenstellungen in der Geschichte der Bundesrepublik. Hrsg. mit Andreas Rödder. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2010. 160 S.

4. Aufsätze und kleinere Beiträge

1) Die Halbinsel Krim - ein kurzer Abriß ihrer Geschichte.
In: Sewastopol, Krim. Ein Exkursionsbericht. Hrsg. v. Hans-Rudolf Neumann. Regensburg 1993 (Theorie und Forschung, Bd. 224: Geschichte, Bd. 3), S. 143-157 [2. Aufl. 1994]

2) "Eine Seele, die in Gut und Böse andere um Kopfeslänge überragte..." [Das Tagebuch der Baronin Spitzemberg]. 
In: Praxis Geschichte 9 (1995), H. 5, S. 44-47 [Themenheft: Bismarck]

3) Die "Germania" und der "Geist von Locarno" - Bingen, eine Beleuchtung des Niederwalddenkmals und ihre Folgen.
In: Blätter für deutsche Landesgeschichte 131 (1995), S. 261-303

4) "Ein imaginärer Reif, aus Dreck und Lettern gebacken". Friedrich Wilhelm IV. von Preußen und die Revolution von 1848. 
In: Praxis Geschichte 10 (1996), H. 4, S. 30-34 [Themenheft: Vom Bund zum Reich]

5) Die Tagebücher von William Ewart Gladstone.
In: Historische Zeitschrift 262 (1996), S. 783-797

6) Die Weimarer Republik und ihre Außenpolitik. Ein Forschungs- und Literaturbericht. 
In: Historisches Jahrbuch 119 (1999), S. 307-375

7) Vorwort. Winfried Baumgart zum 65. Geburtstag. [zs. mit Sönke Neitzel] 
In: Internationale Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Winfried Baumgart zum 65. Geburtstag. Hrsg.  v. Wolfgang Elz u. Sönke Neitzel. Paderborn [u.a.] 2003, S. XI-XIX

8) Das Mainzer Gymnasium in der Zeit der Weimarer Republik 1918-1933.
In: Rabanus-Maurus-Gymnasium Mainz. Die Geschichte der Schule. Hrsg. von Ferdinand Scherf [u.a.]. Ruhpolding/Mainz 2007, S. 173-214

9) Das „Klassentagebuch“ der Sexta und Quinta des Adam-Karrillon-Gymnasiums Mainz 1934–1936 – eine fachwissenschaftliche Einführung.
In: Wolfgang Elz/Ralph Erbar: „Ihr seid das Deutschland der Zukunft“. Schule im frühen Nationalsozialismus (1934-1936) am Beispiel des Mainzer Adam-Karrillon-Gymnasiums. Edition eines Klassentagebuchs und Anregungen zur unterrichtspraktischen Umsetzung. Bad Kreunach 2008 (= PZ-Information 7/2008), S. 9–36

10) Versailles und Weimar.
In: Aus Politik und Zeitgeschichte (Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament"), 50-51/2008, S. 31-38
[auch: www.bpb.de/files/14MM5O.pdf ]

11) Foreign policy.
In: Weimar Germany. Ed. by Anthony McElligott. Oxford 2009 (Short Oxford History of Germany), S. 50-77, 286-288

12) [Kommentar zu:] Gustav Stresemann, Rede anläßlich der Aufnahme Deutschlands in den Völkerbund, 10. September 1926.
In: 100(0) Schlüsseldokumente zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert, betreut von der Bayerischen Staatsbibliothek München, 11 S., München 2010.

13) Akteure ohne Weitblick. Zwei neue Darstellungen zum Kriegsausbruch 1914. [Rezensionsartikel zu: Clark, Christopher: Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog. München 2013; Krumeich, Gerd: Juli 1914. Eine Bilanz. Mit einem Anhang: 50 Schlüsseldokumente zum Kriegsausbruch. Paderborn [u.a.] 2014]
In: Das Historisch-Politische Buch 62 (2014) S. 225–230

5. Lexikonartikel

 

1) Wilhelm Marx. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. Begr. u. hrsg. v. Friedrich Wilhelm Bautz. Fortgef. v. Traugott Bautz. Bd. 5. Herzberg 1993, S. 971-973

2) Ulrich Rauscher. In: Neue Deutsche Biographie. Bd. 21. München 2003, S. 211-212

3) Werner von Rheinbaben. In: Neue Deutsche Biographie. Bd. 21. München 2003, S. 488-489

4) Friedrich Rosen. In: Neue Deutsche Biographie, Bd. 22. München 2005, S. 52-53

6. Rezensionen

Circa 250 Rezensionen in den Jahren 1985 bis 2017, unter anderem in:
 

  • Historische Zeitschrift
  • Historisches Jahrbuch
  • Das Historisch-Politische Buch
  • Historische Mitteilungen
  • Der Staat
  • Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte, N.F.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • HSozKult
  • sehepunkte