Dr. Bernd Blisch

 

 

 

 

 

 

1. Kontakt

E-Mail:

2. Vita

geboren 1962 in Flörsheim am Main

1984-1989
Studium in Mainz und Birmingham

1989
Magisterabschluss

1989-1993
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine und Neuere Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

seit 1994
Lehraufträge an der Universität Mainz

1993-1995
Stadthistoriker (Heimatpfleger) und Stadtarchivar sowie stellvertr. Pressesprecher der Stadt Flörsheim am Main

1995-2001
Leiter des Kulturamts der Stadt Flörsheim am Main unter Beibehaltung der übrigen Tätigkeiten

1999-2001
Geschäftsführer der Flörsheimer Bürgerstiftung

seit 2001
wissenschaftlicher Mitarbeiter der Landeshauptstadt Wiesbaden (Projektbüro Stadtmuseum)

2005
Promotion in Mainz

3. Forschungsschwerpunkte

  • Das Erzkanzleramt im 17. und 18. Jahrhundert
  • Kurmainz im 18. Jahrhundert
  • Regionalgeschichte des Rhein-Main-Gebietes

4. Wichtigste Publikationen

Friedrich Carl Joseph von Erthal (1774-1802). Erzbischof – Kurfürst – Erzkanzler. Studien zur Kurmainzer Politik am Ausgang des Alten Reiches. Frankfurt u.a. 2005 (Mainzer Studien zur Neueren Geschichte 16).

Eine vollständige Publikationsliste ist hier als pdf-Datei verfügbar.