Drittsemesterberatung

1. Erläuterungen

Das Historische Seminar kommt mit der Drittsemesterberatung der Pflicht zur Studienfachberatung im ersten Studienjahr nach. Das Hochschulgesetz (HochSchG) des Landes Rehinland-Pfalz erklärt dazu in § 24 Studienberatung:

"Die Hochschule unterrichtet Studierende und Studienbewerberinnen und Studienbewerber über die Studienmöglichkeiten und über Inhalte, Aufbau und Anforderungen eines Studiums. Während des gesamten Studiums unterstützt sie die Studierenden durch eine studienbegleitende fachliche Beratung. Sie orientiert sich bis zum Ende des ersten Jahres des Studiums über den bisherigen Studienverlauf, informiert die Studierenden und führt eine Studienberatung durch. [...]"

Auf Grund der besonderen Architektur der Bologna-Studiengänge erscheint es uns sinnvoller, diese Beratung in das dritte Fachsemester zu verlegen. Hier können wir Sie gezielter individuell beraten und damit auch zu Ihrem persönlichen Vorankommen im Studium beitragen.

Bitte tragen Sie sich dazu in die unten verlinkten Slots ein.

ACHTUNG: Da wir diese Drittsemesterberatung im SoSe 2010 aus Zeitmangel nicht anbieten konnten, laden wir in diesem Semester alls Studierenden des 3. und des 4. Fachsemesters zur Studienfachberatung ein!

 

2. Termine

Für eine effizientere Koordination der Termine haben wir in Doodle Zeitslots von 10 Minuten freigeschaltet. Sie können sich die Termine genauer anschauen; bitte nehmen Sie nur einen dieser Termine wahr! Die Terminkorridore sind zudem nach Studiengang (.B.A. und B.Ed.) und nach Beraterinnen und Beratern getrennt.

Sollten Sie an der Beratung teilnehmen wollen, dadurch jedoch Schwierigkeiten mit einer parallel stattfindenden Veranstaltung haben, so können Sie den unten stehenden Nachweis über die Teilnahme an der Beratung ausdrucken und ausfüllen - wir unterzeichnen und stempeln ihn dann. In den meisten Fällen reicht dies als Entschuldigung für die Abwesenheit in einer Veranstaltung (für diesen Zeitraum) aus.

Damit aber zu den konkreten Korridoren:

Korridore für die Studienberatung im Bereich Lehramt (B.Ed.)

http://www.doodle.com/cmy8urcazfc633e7 (Prof. Dr. Hensel-Grobe)

  • Dienstag, 14.12.2010, 13-17 Uhr
  • Mittwoch, 15.12.2010, 8-12 Uhr

http://www.doodle.com/e5vkn7242x22zkmu (PD Dr. Maner)

  • Montag, 13.12.2010, 13-17 Uhr
  • Mittwoch, 15.12.2010, 13-17 Uhr

http://doodle.com/vsaf2c6p9r7pdsf4 (Dr. Frings):

  • Montag, 13.12.2010, 9-13 Uhr
  • Donnerstag, 16.12.2010, 14-18 Uhr

Korridore für die Studienberatung im Bereich Fachwissenschaft (B.A.)

http://doodle.com/nz9ifmusdeb8cg6m (Dr. Schäfer)

  • Montag, 13.12.2010, 8.30-12.30 Uhr
  • Dienstag, 14.12.2010, 10-14 Uhr

http://www.doodle.com/mrkecuaqg8cwuppn (Dr. Ochs)

  • Mittwoch, 15.12.2010, 14-18 Uhr
  • Donnerstag, 16.12.2010, 10-14 Uhr

3. Formulare zum Download

Mit diesem Schreiben haben wir Sie über Jogustine kontaktiert:

Hier finden Sie die Fragebögen, mit denen Sie schon vorher wichtige Punkte klären können. Bringen Sie diese Fragebögen bitte ausgefüllt zum Gespräch mit, damit wir auf dieser Basis ein Beratungsgespräch führen können. Zudem möchten wir Sie bitten, sich vor dem Beratungstermin noch einmal auf der Homepage des Historischen Seminars (http://www.geschichte.uni-mainz.de) über den Studienverlauf zu informieren und eine Übersicht über Ihre Leistungsnachweise, sofern Jogustine dies zulässt, mitzubringen:

Aufgrund der hohen Zahl von Beratungsterminen können wir leider nicht auf einzelne Terminwünsche eingehen. Die Beratung muss daher von Ihnen an diesem vorgegebenen Termin wahrgenommen werden. Auch eine kurzfristige Terminabsprache oder –änderung ist leider nicht möglich. Wir bescheinigen Ihnen jedoch gerne die Teilnahme an der Beratung, damit Sie diese Bescheinigung in eventuell parallel stattfindenden Veranstaltungen vorlegen können: