Bachelor of Education Mainz-Dijon

Im Zentrum unseres gemeinsamen Bachelor of Education-Studiengangs steht die epochenübergreifende, fachliche und methodische Grundausbildung im Fach Geschichte, wobei anders als im Bachelor of Arts fachdidaktische Kursagebote den Grundstein für Ihre Ausbildung zum Lehrberuf legen. Das Studium der Geschichte in Frankreich ist besonders auch in Hinsicht auf eine spätere bilinguale Zusatzqualifikation attraktiv. Zudem steht es Ihnen offen, sich in einem nachfolgenden Masterstudiengang für den Lehrerberuf in Deutschland oder Frankreich weiter zu qualifizieren.

Und noch ein Argument für Mainz:

Deutschlandweit einzigartig ist die Möglichkeit, Ihre Lehrerausbildung in Mainz und Dijon mit einem integrierten Master of Education/MEEF abzuschließen und somit gleichermaßen als Lehrer in Deutschland wie in Frankreich arbeiten zu können.

Studienverlauf

  Studienstart Mainz Studienstart Dijon Studierendengruppe Abschlüsse
1. Semester Mainz Dijon Orientierungsjahr an der Heimathochschule  
2. Semester Mainz Dijon  
3. Semester Dijon Mainz Studienjahr an der Partnerhochschule  
4. Semester Dijon Mainz  
5. Semester Dijon* Dijon* Deutsch-Französische Studierendengruppe  
6. Semester Mainz Mainz B.Ed. in Fach 1 und 2
Licence in Fach 1

* Optionaler Kanadaaufenthalt für die Studierenden in den Fächern Englisch, Französisch, Geographie, Geschichte und Philosophie.

Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Studienaufbau, der Studienplanung und der Organisation des Studiengangs finden Sie hier (https://www.dijon.uni-mainz.de/bachelor-of-education-licence/).

Gerne berät Sie bei allen Fragen zum integrierten Geschichtsstudium .