Bachelor of Arts Mainz-Dijon

Im Zentrum unseres integrierten Bachelor of Arts-Studiengangs steht die epochenübergreifende, fachliche und methodische Grundausbildung im Fach Geschichte, wobei die nationalen Fachtraditionen und -perspektiven besonderes Gewicht erhalten. Durch den Doppelabschluss stehen Ihnen sowohl der deutsche als auch der französische Arbeitsmarkt für Ihre Zukunftsplanung offen. Geschichte studieren Sie im Studiengang B.A.-Mainz-Dijon in Kombination mit Französisch als Bei- oder Kernfach.

Neben der Option, einen Teil Ihres Studiums an der Universität Sherbrooke in Kanada zu absolvieren, haben Sie mit der Fächerkombination Kernfach Geschichte/Beifach Französisch zudem die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums in Bologna zu absolvieren. In diesem Fall erwerben sie zum deutschen und französischen Hochschulabschluss zusätzlich den italienischen Hochschulabschluss (Laurea).

Studienverlauf

  Studienbeginn in Mainz Studienbeginn in Dijon  
1. Semester Mainz Dijon Orientierungsjahr an der Heimathochschule
2. Semester Mainz Dijon
3. Semester Dijon Mainz Jahr beim Partner inklusive Praktikum
4. Semester Dijon Mainz
5. Semester Dijon* Dijon* Studium in deutsch-französischer Gruppe
6. Semester Mainz Mainz

* Optionaler Kanadaaufenthalt für die Studierenden in den Fächern American Studies, Französisch, Geschichte und Philosophie. Optionaler Italienaufenthalt bei der Kombination Geschichte Kernfach/Französisch Beifach.

Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Studienaufbau, der Studienplanung und der Organisation des Studiengangs finden Sie hier (https://www.dijon.uni-mainz.de/bachelor-of-arts-licence/)

Gerne berät Sie bei allen Fragen zum integrierten Geschichtsstudium .